Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

1.1 Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen (nachfolgend „Bedingungen“) gelten für sämtliche Leistungen, welche die SPM Sportplatz-Media GmbH, Eiffestr. 68, 20537 Hamburg (nachfolgend "SPM Sportplatz-Media"), im Zusammenhang mit ihrer, unter anderem unter der Domain www.meinsponsor.de erreichbaren, Webseite (nachfolgend „Webseite“) und der meinsponsor Applikation (nachfolgend „App“; Webseite und App gemeinsam „Angebote“) gegenüber ihren Nutzern erbringt.

1.2. Das Verhältnis der Nutzer mit dem Betreiber der Plattform (z.B. Apple’s App-Store, Google‘s Play Store), über welche die App vertrieben wird, einschließlich etwaiger In-App-Käufe, richtet sich ausschließlich nach den jeweiligen zwischen dem Nutzer und dem Plattformbetreiber geschlossenen Bedingungen.

2. Registrierung

2.1 Die Nutzung der Angebote erfordert eine Registrierung des Nutzers unter Eingabe seiner persönlichen Daten und einer gültigen Email Adresse. Die Angaben sind wahrheitsgemäß zu machen und bei Änderungen zu aktualisieren. Nach Registrierung fordert SPM Sportplatz-Media den Nutzer auf, die angegebene E-Mail Adresse zu bestätigen.

2.2. Im Rahmen der Registrierung hat der Nutzer ein Passwort zu wählen. Das Passwort hat der Nutzer geheim zu halten und nicht an Dritte weiter zu geben. Sofern Dritte durch ein Verschulden des Nutzers Kenntnis vom Passwort erlangt haben, haftet der Nutzer für den durch die Nutzung des Passwortes etwaig entstehenden Schaden.

2.3 Der Nutzer kann einen Account als Gewerbetreibender oder Verein (im Folgenden auch Partner) anlegen. Der Nutzer versichert hierzu die Befugnis zu haben.

3. Leistungen und Inhalte

3.1 SPM Sportplatz-Media bietet im Rahmen seiner Angebote verschiedene Funktionen an, die Gewerbetreibenden im Vereinsumfeld (z.B. Gastwirten) oder Vereinen die Möglichkeit bieten von SPM Sportplatz-Media vermittelte Werbekampagnen im Online- und Offlinebereich für Werbekunden durchzuführen und dafür eine Gegenleistung zu erhalten. Dabei ist SPM Sportplatz-Media jeweils Vertragspartner des Gewerbetreibenden bzw. des Vereins.

3.2 Online-Leistungen bestehen insbesondere in der Platzierung von Online-Werbung als Display-Ads und Social-Media-Kampagnen (Online-Bereich), Offline-Leistungen in der Platzierung von Offline-Werbung als Out of Home-Werbung (Offline-Bereich). Werbemittel sind sämtliche für die ordnungsgemäße Auftragsausführung erforderlichen Informationen und Datenmaterialen, gleich ob Bild, Text, Video oder Audio. Physische Werbemittel sind Werbebanner, Plakate, Folien, Flyer oder andere vergleichbare körperliche Werbeträger.

3.3 Im Online-Bereich übernimmt SPM Sportplatz-Media oder ein durch SPM Sportplatz-Media beauftragter Kooperationspartner die Abwicklung der Werbeschaltung und das Adserving für die Partner.

3.4 Im Offline-Bereich ist SPM Sportplatz-Media für die Vermittlung und Bereitstellung der physischen Werbemittel oder Produkte des Werbetreibenden an den Partner verantwortlich. Hierfür hat der Partner SPM Sportplatz-Media stets über die aktuellen Versandadresse zu informieren. Der Partner übernimmt nach dem Erhalt des physischen Werbemittels oder Produktes seitens SPM Sportplatz-Media die professionelle Anbringung oder Verteilung und gewährleistet die Anwendung innerhalb des vorgegebenen Zeitraums. Hierfür stellt SPM Sportplatz-Media Partner ausreichende und angemessene Informationen bezüglich des Anbringungsortes, der Anbringungsfläche, der Verteilungsdetails, des Zeitraums, der durch den Partner an SPM Sportplatz-Media zu übersendenden Belegbilder und der sonstigen Rahmenbedingungen zur Verfügung. Partner fertigt Belegbilder der angebrachten Werbemittel an. Diese Belegbilder sind SPM Sportplatz-Media in der meinsponsor-Applikation innerhalb der jeweils genannten Frist zur Verfügung zu stellen. Partner erhält seitens SPM Sportplatz-Media, je nach Anzahl der Werbemittel oder Produkte und Dauer der Kampagnen der Werbekunden, eine kampagnenbezogene Vergütung, deren Höhe von SPM Sportplatz-Media im Vorfeld der Kampagne mit den Kampagneninformationen innerhalb der meinsponsor-Applikation mitgeteilt wird. Partner hat für jede Kampagne das Widerspruchsrecht innerhalb von fünf Werktagen. Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme an einzelnen oder bestimmten Kampagnen gegenüber SPM Sportplatz-Media.

4. Allgemeine Pflichten der Partner

4.1 Partner erhalten nach der Anmeldung in der meinsponsor-Applikation und erfolgreicher Freischaltung durch SPM Sportplatz-Media ein meinsponsor-Kundenkonto. Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass ihr meinsponsor-Kundenkonto nur von ihnen selbst genutzt wird. Partner muss zu diesem Zweck seine Zugangsdaten geheim halten. Der Inhaber eines Kundenkontos ist in vollem Umfang für alle Aktivitäten, die über das Kundenkonto ausgeübt werden, verantwortlich. Sobald ein Partner Kenntnis davon erlangt, dass Dritte Zugriff auf seine Zugangsdaten haben oder sich sonst Zugang zu seinem Kundenkonto verschafft haben, ist er verpflichtet, SPM Sportplatz-Media hiervon unverzüglich zu informieren.

4.2 Partner haben bei der Teilnahme an den Online- und Offline-Leistungen von SPM Sportplatz-Media die technischen Anforderungen und Vorgaben von SPM Sportplatz-Media für Werbeinhalte und Werbeplatzierungen zu beachten. Die technischen Vorgaben werden Partner innerhalb der meinsponsor-Applikation im jeweiligen Deal-Angebot zur Verfügung gestellt .

4.2.1 Partner beachtet im Offline-Bereich die Vorgaben je Kampagne.

4.2.2 Partner bringt die zur Verfügung gestellten Werbemittel auf eigene Kosten gut sichtbar an den von SPM Sportplatz-Media mitgeteilten Orten fachgerecht an oder Verteilt Produkte gemäß den Vorgaben von SPM Sportplatz-Media. Bei der Anbringung der Werbemittel und Verteilung der Produkte sind Gefahren für Besucher der Sportanlage des Vereins oder Dritte durch den Partner zu verhüten. Die Verkehrssicherungspflicht obliegt dem Partner. Partner pflegt die Werbemittel ordnungsgemäß und hält diese sauber.

4.2.3 Nach Platzierung der Werbemittel lässt Partner keine anderen Werbemittel zu, die die Interessen des Werbetreibenden der jeweils aktuellen Kampagne beeinträchtigen können. Eine Beeinträchtigung ist bei Platzierung von branchengleichen Werbeinhalten eines weiteren Werbetreibenden im gleichen Kampagnenzeitraum anzunehmen.

4.2.4 Einen Diebstahl, Verlust oder eine Beschädigung der zur Verfügung gestellten Werbemittel dokumentiert Partner unverzüglich und meldet den Vorgang schriftlich SPM Sportplatz-Media. Eine Haftung des Partners für das abhanden gekommene oder beschädigte Werbemittel ist ausgeschlossen, es sei denn, Partner wird Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen.

4.3 Der Partner räumt SPM Sportplatz-Media das ausschließliche, unentgeltliche, beliebig übertragbare und/oder unterlizensierbare und zeitlich unbegrenzte Recht ein, die gelieferten Belegbilder der Werbemittel sowie die gelieferten Kampagnendaten für Werbezwecke hinsichtlich sämtlicher bekannter und/oder zukünftiger urheberrechtlicher Nutzungs- und Verwertungsrechte, Leistungsschutz- und sonstigen Rechte zu nutzen sowie Bild- und Filmmaterial von der vorgeführten Werbung des Werbepartners verkaufsfördernd einzusetzen. Dies umfasst insbesondere – aber nicht abschließend – folgende Nutzungsarten:

1. a) das Recht zur Vervielfältigung und zur öffentlichen Zugänglichmachung der Belegbilder oder Teilen hieraus sowie der Kampagnendaten oder Teilen hieraus in allen bekannten oder zukünftigen noch entwickelten körperlichen und unkörperlichen Formen und Medien;

2. b) das Recht zur Bearbeitung oder sonstigen Umgestaltung der Belegbilder sowie Kampagnendaten und das Recht, die so entstandene Bearbeitung selbst auf jede der vertragsgegenständlichen Arten zu nutzen;

SPM Sportplatz-Media haftet nicht für die Verletzung von Persönlichkeitsrechten oder Schutzrechten durch die von Partner übersandten Belegbilder. Partner gewährleistet, dass durch die vertragsgemäße Nutzung der Belegbildern und/oder von Teilen hieraus keine geschützten Rechte Dritter – insbesondere Urheberrechte, Markenrechte, Persönlichkeitsrechte und Namensrechte – und/oder sonstige Rechtsvorschriften – insbesondere Strafvorschriften, Vorschriften des Wettbewerbsrechts – verletzt werden. Er ist insbesondere für die Einholung von entsprechenden Einwilligungen zur Veröffentlichung von abgebildeten Personen verantwortlich. Sollten Dritte aufgrund der infolge der vertragsgemäßen Nutzung der Belegbilder gegen SPM Sportplatz-Media und/oder gegen Dritte vorgehen, denen SPM Sportplatz-Media ein Recht zur Nutzung der Belegbilder eingeräumt und/oder übertragen hat, wird der Partner SPM Sportplatz-Media oder den Dritten von derartigen Drittansprüchen auf Anforderung von SPM Sportplatz-Media freistellen und die ihnen bei der Verteidigung gegen diese Ansprüche entstandenen angemessenen Rechtsverteidigungskosten ersetzen.

4.4 SPM Sportplatz Media behält sich vor , jederzeit die Deal-Bedingungen zu ändern und einen Deal aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen.

4.5. SPM Sportplatz Media ist berechtigt, Partner von der Teilnahme an einem Deal auszuschließen, sofern berechtigte Gründe wie z.B. ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, eine Mehrfachteilnahme an einem Deal, Manipulation, etc. vorliegen.

5. Nutzerpflichten, Zugangssperrung

5.1 Der Nutzer darf bei Nutzung der Angebote nicht (i) mit seinem Nutzungsverhalten gegen die guten Sitten verstoßen; (ii) gewerbliche Schutz-, Urheber-, Persönlichkeits-, Eigentumsrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen; (iii) Inhalte mit Viren, sog. Trojanischen Pferden oder sonstige Programmierungen, die Software beschädigen können, übermitteln; (iv) Hyperlinks oder Inhalte eingeben, speichern oder senden, zu denen er nicht befugt ist, sowie (v) Quellcode in die Angebote integrieren, wodurch es ihm möglich ist, Daten aus der Datenbank oder den Angeboten zu extrahieren.

5.2 SPM Sportplatz-Media ist berechtigt, den Zugang zu den Angeboten zu sperren, wenn der Nutzer gegen seine Pflichten aus diesen Bedingungen verstößt. 

6. Hyperlinks

7.1 Die Angebote können Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. SPM Sportplatz-Media übernimmt für die Inhalte dieser Webseiten weder eine Verantwortung noch macht SPM Sportplatz-Media sich diese Webseiten und ihre Inhalte zu eigen, da SPM Sportplatz-Media die verlinkten Informationen nicht kontrolliert und für die dort bereit gehaltenen Inhalte und Informationen auch nicht verantwortlich ist. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.

7. Gewährleistung

7.1 SPM Sportplatz-Media gewährleistet eine möglichst störungsfreie Erreichbarkeit der Angebote im Rahmen des technisch und betrieblich Zumutbaren. Zeiten, in denen die Angebote aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen außerhalb des Einschlussbereichs von SPM Sportplatz-Media (etwa höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.) nicht oder nur eingeschränkt erreichbar ist, sind hiervon ausgenommen. SPM Sportplatz-Media wird im Rahmen des technisch und betrieblich Zumutbaren von SPM Sportplatz-Media zu verantwortende Störungen unverzüglich beseitigen.

7.2 Soweit Leistungen unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden, ist eine Haftung für Sach- und Rechtsmängel, insbesondere für deren Fehlerfreiheit, Freiheit von Schutz- und Urheberrechten Dritter, Vollständigkeit und/oder Verwendbarkeit – außer bei Vorsatz oder Arglist – ausgeschlossen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

8. Haftung, Viren und Schadprogramme

8.1 SPM Sportplatz-Media haftet gegenüber dem Nutzer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit oder bei schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit für Schäden nach den gesetzlichen Vorgaben. Im Übrigen haftet SPM Sportplatz-Media gegenüber dem Nutzer nur für vertragstypische, vorhersehbare, unmittelbare Schäden und auch nur dann, wenn SPM Sportplatz-Media oder ein gesetzlicher Vertreter oder ein Erfüllungsgehilfe von SPM Sportplatz-Media schuldhaft handelte.

8.2 Auch wenn SPM Sportplatz-Media sich stets bemüht, die Angebote frei von Viren und Schadprogrammen zu halten, garantiert SPM Sportplatz-Media keine Freiheit von Viren oder Schadprogrammen. Vor dem Herunterladen von Informationen wird der Nutzer zum eigenen Schutz sowie zur Verhinderung von Viren auf der Applikation für angemessene Sicherheitsvorrichtungen und Virenscanner sorgen.

9. Widerrufsbelehrung

9.1 Widerrufsrecht: Der Nutzer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Nutzer SPM Sportplatz-Media GmbH, Eiffestr. 68, 20537 Hamburg, info@meinsponsor.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Nutzer die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

9.2 Folgen des Widerrufs: Wenn der Nutzer diesen Vertrag widerruft, wird SPM Sportplatz-Media dem Nutzer alle Gegenleistungen, die dem Nutzer aufgrund von erbrachter Leistungen zustehen unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag auszahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet SPM Sportplatz-Media dasselbe Zahlungsmittel, das der Nutzer in seinem Profil angegeben hat; in keinem Fall werden dem Nutzer wegen dieser Auszahlungen Entgelte berechnet.

9.3 Besondere Hinweis: Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von unserer Seite vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

10. Sonstige Bestimmungen

10.1 Mündliche Nebenabreden sind unwirksam. Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Bedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für eine Abänderung dieser Klausel.

10.2 SPM Sportplatz-Media behält sich das Recht vor, die Bedingungen zu ändern und/oder zu ergänzen. SPM Sportplatz-Media wird eine Änderung/Ergänzung durch Hinweis im Rahmen der Angebote ankündigen. Der Nutzer kann innerhalb von 14 Tagen ab Erscheinen des Hinweises Widerspruch gegen die Änderung/Ergänzung einlegen. Im Falle eines Widerspruchs ist SPM Sportplatz-Media berechtigt, den Vertrag mit dem jeweiligen Nutzer ab Inkrafttreten der Änderung/Ergänzung, bei Abonnement-Leistungen bei Ablauf des jeweiligen Zeitraums zu kündigen. Sofern ein fristgerechter Widerspruch unterbleibt, gelten die neuen Bedingungen als genehmigt.

10.3 SPM Sportplatz-Media ist berechtigt, sich zur Erfüllung seiner Pflichten aus diesen Bedingungen der Hilfe Dritter zu bedienen. SPM Sportplatz-Media ist ferner berechtigt, sämtliche Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen auf einen Dritten zu übertragen.

10.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen ungültig, unvollständig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen unberührt. Die entsprechende Lücke wird durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Willen der Parteien am nächstem kommt.

10.5 Es gilt materielles deutsches Recht unter Ausschluss deutschen Kollisionsrechts und UN-Kaufrechts.